Logopädiezentrum Dahl

Wandmalerei im Logopädiezentrum in Dahl

Wandmalerei eingesetzt zur unterstüzenden Behandlung im Logopädiezentrum, so lädt das Wandbild ein Geschichten über die dargestellten Tiere zu erzählen. Die Wandmalerei vermittelt ein angenehmes Raumgefühl und erzeugt so Wohlbehagen.

 

Behandelt werden Kinder/Jugendliche mit folgenden Störungsbildern:

  • Late Talker (verspäteter Sprechbeginn)
  • Artikulationsstörungen
  • Störungen des Satzbaus
  • Störungen des Wortschatzes
  • myofunktionelle Störung (falsches Schluckmuster/Zungenruhelage)
  • Störungen des Redeflusses (Poltern, Stottern)
  • auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung
  • Mutismus
  • Autismus

 
Störungsbilder bei Erwachsenen:
  • Störungen des Redeflusses (Poltern, Stottern)
  • Stimmstörungen
  • Aphasien (z. B. nach Schlaganfall, Schädelhirntrauma)
  • Dysarthrien (Störungen der Koordination von Atmung, Stimme, Sprechen)
  • Sprechapraxien (Störung der Programmierung von Sprechbewegungen)
  • Schluckstörungen
  • Alzheimer-Krankheit
  • Parkinson-Syndrom

Es war sehr angenehm für das Logopädiezentrum zu arbeiten, viel Erfolg mit der neuen Praxis.

 

Lassen Sie sich auch von den anderen Praxisräumen inspirieren.

Tags:

Leave a Reply